Freitag, 17. November 2017

Verrückte Hotels

In der Lektion 2 geht es ums Wohnen. Am Dientag, den 14. November, haben wir das Thema eingeführt und erfarhen, welcher Wohntyp wir sind (KB-Seiten 24, 25). Wir haben uns auch mit dem Thema Obdachlosigkeit beschäftigt (KB-Seiten 28, 29). Erst am Donnertag konnten wir eine kurze Diskussion darüber führen. Wir sind auch dazu gekommen, kurz das Thema "verrückte Hotels" einzuführen (KB-Seite 30). Als Anregung könnt ihr euch dieses Video anschauen:



Hausaufgaben bis Dienstag, den 21. November
Übersetzungsblätter 2 und 3

Tipp
Estrategias para el aprendizaje de una lengua extranjera
am 22. November, 18:30, Salón de Actos

Freitag, 10. November 2017

Film: Willkommen bei den Hartmanns

Die Deutschabteilung der E.O.I. 1 Zaragoza präsentiert die Filmkomödie von Simon Verhoeven über ein brisantes Thema der deutschen Gegenwart:

Resultado de imagen de willkommen bei den hartmanns

Am Mittwoch, den 15. November von 18:30 bis 21:00 Uhr
Ort: Sala de Conferencias 
Originalfassung mit deutschen Untertiteln

Nach der Vorführung  findet eine Diskussionsrunde mit den Teilnehmern statt. (Leitung: Ignacio Juanes und Elena Serrano)

Unterrichtsablauf
Am Dientag, den 6. November wurde der Verbentest gemacht. Anschließend wurde der Blogeintrag auf KB-Seite 18 gelesen und eine Antwort auf die E-mail auf KB-Seite 19 geschrieben. Am Donnerstag, den 9. November haben wir Adverbien mit Präposition gelernt, ein Spiel gemacht, um sie uns besser merken zu können, und das Übersetzungsblatt 2 angefangen.

Tipps
Filme in unserer Bibliothek (Jahr)

Tageschau vom 10. November 1989

Freitag, 3. November 2017

Glück


Songtext

Unterrichtsablauf
Am Dienstag, den 31. Oktober haben wir uns über das Thema "Glück" unterhalten (KB Seiten 16-17). Wir haben auch die Theorie des grammatikalischen Schwerpunkts "Verben mit Präposition" behandelt. Am Donnerstag haben wir das Übersetzungsblatt 1 fertig gemacht und die Sterneköchin Sybille Milde anhand des Videos auf KB-Seite 22 kennengelernt. Wenn du erfahren willst, was aus Sybille geworden ist, klick bitte hier. Sie hat den Namen ihres Mannes übernommen und heißt jetzt Sybille Schönberger.

Hausaufgaben bis 7. November
Arbeitsbuch, Seiten 11, 13, 14, 15, 16
Verbentest 

Tipps



Freitag, 27. Oktober 2017

Märchenhaft


Die Seite der DW Märchen aus aller Welt bietet euch zahlreiche Märchen, die von Mitarbeitern der Deutschen Welle ausgesucht und ins Deutsche übersetzt wurden. Zauberhafte Geschichten aus Brasilien und Russland, aus Indien, Tansania und vielen weiteren Ländern bringen euch Geister und Hexen, Drachen und Nashörner ganz nah. Die Geschichten werden mit tollen Präsentationen auf Deutsch erzählt. Den Märchenliebhabern des deutschen kulturellen Rahmens empfehle ich auch die Seite Grimms Märchen.

Unterrichtsablauf
Am Dienstag, den 24.10. wurden die Übungen zum Präteritum und Plusquamperfekt korrigiert. Test von starken Verben: 7. November. Wir habe auch die Hörverständnisse auf Seite 13 gemacht und das Thema "Heldenhaft" eingeführt. Am Donnerstag wurden im Unterricht die Märchen Rotkäppchen und Hänsel und Gretel gelesen und nacherzählt. Noch eine Empfehlung: Aschenputtel. Das Thema "Heldenhaft" wurde zu Ende gebracht (Seiten 14,15). Nächster grammatikalischer Schwerpunkt: Rektion der Verben.


Hausaufgaben (letzter Abgabetermin: 2. November)
1. Aufsatz (120-140 Wörter): KB Seite 13 Übung 3b. Thema "Freundschaft"
2. Aufsatz (120-140 Wörter): KB Seite 15 Übung 3a. Thema "Helden"

Kaufempfehlung
Intensivtrainer Aspekte B1 +

Tipps der Woche
Tools:
Rechtschreibungskorrektor
Verbformengenerator

Hörverstehen:
Insektensterben in Deutschland